Zweck unserer Stiftung

Krebs betrifft uns alle.
Wir alle kennen jemanden in unserer Umgebung, der mit dieser Krankheit konfrontiert ist. Wir wissen, dass in Europa eine von drei Personen im Laufe ihres Lebens an Krebs erkrankt  - und dass eine von vier Personen daran sterben wird.

Im Groβherzogtum Luxembourg:

  • fast 3.000 neue Krebsfälle werden jedes Jahr diagnostiziert, davon zehn bei Kindern;
  • ungefähr 1.100 Personen sterben jedes Jahr daran, das macht ein Viertel aller Todesfälle aus;
  • fast 9.000 Personen leben mit einem Krebs (internationale Experten schätzen: 2% der Bevölkerung eines Landes sind von einem Krebsleiden betroffen).

Es handelt sich also um ein Problem, dem sich unsere Gesellschaft stellen muss. Nicht nur, indem den Patienten bestmöglich geholfen wird, sondern auch, indem ein Beitrag zur Vorbeugung zahlreicher Krebsarten geleistet wird.

Die Fondation Cancer will dieser Krankheit trotzen, und dies auf allen Ebenen, indem sie sich folgenden Aufgaben stellt:

  • die Arbeit der Forscher unterstützen
  • den Kranken helfen
  • informieren sowie Krebs-Präventionsaktionen organisieren, um zahlreichen Krebsleiden vorzubeugen.

Die Fondation Cancer ist eine gemeinnützige Einrichtung, entstanden aus einer privaten Initiative, unabhängig und neutral.

Aktualisiert am 1. Oktober 2014

Drucken