Für eine Welt ohne Krebs

Die Fondation Cancer wurde am 30. November 1994 gegründet (Satzung veröffentlicht im Mémorial C- N=° 259 / 14. Juni 1995, S. 12411; Auszug: « Artikel 2: Der Zweck der Stiftung ist die Information zur Vorbeugung und der Kampf gegen den Krebs, sowie die Förderung von Initiativen, wissenschaftlicher Forschung oder Informationskampagnen, die im weitesten Sinn dem Kampf gegen den Krebs dienen.»

Die Aufgaben der Fondation Cancer sind:

  • die Hilfeleistung für betroffene Personen zur Erhöhung ihrer Lebensqualität.
  • die Reduzierung der Zahl der Krebsfälle
  • die Reduzierung der durch Krebs verursachten Anzahl der Todesfälle

Um diese Ziele zu erreichen, organisiert die Fondation Cancer zahlreiche Aktionen und bietet verschiedene Leistungen an, die sich alle auf eine medizinisch-wissenschaftliche Basis stützen.

Die Aktivitäten, Dienstleistungen und Aktionen der Fondation Cancer haben zum Ziel:

  • verschiedenen Krebsarten vorzubeugen
  • den Krebskranken und ihren Angehörigen zu helfen
  • Forschungsprojekte finanziell zu unterstützen

Kurz gefasst: INFO - HILFE- FORSCHUNG

Aktualisiert am 13. Dezember 2011

Drucken