Agenda

  1. 30. November 2017

    Burnout verhindern Krebs – Behandlung – und dann zurück ins Hamsterrad?

    Schwere Erschöpfungszustände oder gar ein Burnout, so manch ein Patient kennt diese Erfahrung aus der Zeit, bevor die Diagnose Krebs gestellt worden ist. Beruf, Familie, vielleicht Hausbau oder sogar die Pflege eines Angehörigen, alles zusammen war schon vor der Krankheit schwer zu stemmen. Viele Patienten blicken auch deshalb mit Sorge auf ihre „Rückkehr ins Hamsterrad“ nach erfolgreicher Behandlung. Burnout, zwar nicht Ursache für eine Krebserkrankung, ist ein äußerst belastender, freudloser Dauerzustand.

    Lesen Sie mehr
  2. 25. Januar 2018

    Gesprächsgruppe für Frauen mit BRCA1 oder BRCA2

    Diese Gesprächsgruppe richtet sich an Frauen mit der BRCA-Genmutation. Ziel ist der gegenseitige Austausch und die moralische Unterstützung der Betroffenen. Darüber hinaus geht es darum, gemeinsam Fragen zu besprechen, die sich im Rahmen der Erkrankung stellen, zum Beispiel im Hinblick auf Prävention.

    Lesen Sie mehr
  3. 24. März 2018 - 25. März 2018

    'Relais pour la Vie' 2018

    Der 'Relais pour la Vie' ist eine große Veranstaltung, die jedes Jahr an einem Wochenende von der Fondation Cancer organisiert wird, um die Solidarität aller gegenüber Krebsbetroffenen zu zeigen.

    Das Ziel: Patienten und ihren Angehörigen Mut zu machen, dass sie nicht allein sind!

    375 Mannschaften mit über 10.500 Teilnehmern wechseln sich während 24 Stunden ab, um ihre Solidarität zu zeigen.

    Tausende Besucher machen mit ihrer Anwesenheit den Menschen Mut, die von dieser Krankheit betroffen sind.

    Lesen Sie mehr